Fähigkeiten entfalten

Führung und Personalentwicklung

Gute Zusammenarbeit lebt von den Fähigkeiten der Menschen. Damit Sie gut im Team arbeiten und sich und andere gut führen können, arbeiten wir mit Ihnen an der Entwicklung Ihrer Kompetenzen. 


Unsere Angebote zur Personalentwicklung führen wir für einzelne Bereiche oder Abteilungen  durch und zwar immer mit Blick auf die ethisch fundierte Entwicklung der gesamten Organisation. Wir stärken mit unseren vorzugsweise interprofessionellen Weiterbildungen und Trainings die Führungskompetenz der Mitarbeitenden und befähigen sie dazu, mit den gegebenen ethischen Herausforderungen verantwortlich umzugehen. In Einzelcoachings unterstützen wir Führungskräfte, schwierige Situationen zu reflektieren, Konflikte zu meistern und die eigenen Ressourcen zu aktivieren.

Das ZEFOG begleitet seit Jahren die Einrichtungen der Gemeinnützigen St. Dominikus Schulen GmbH und der St. Dominikus Krankenhaus und Jugendhilfe GmbH und bietet unter anderem Führungsseminare und Beratung zur Organisationsentwicklung an.

Ein Beispiel aus unserer Arbeit

Zum jährlichen gemeinsamen Treffen der Führungskräfte beider Gesellschaften mit über 30 Teilnehmenden tauschten sie sich nach einem Vortrag von Prof. Pater Dr. Thomas Dienberg über Spiritualität und Wandel aus.  -> mehr erfahren

 

zefog_Angebot_FuehrungskraefteInformationsbroschüre zum Thema Führungskräfteentwicklung – Qualifikation für Mediziner und Pflegende zum Download im PDF-Format.

 

  • Aktuelles

    Die Pflege eines pflegebedürftigen Angehörigen stellt die Pflegeperson nicht selten vor scheinbar unüberwindbare Hürden – etwa, mit Versicherungen und Behörden Kontakt aufzunehmen und die eigenen Interessen und die des Pflegebedürftigen gut zu vertreten. Der Vortragsabend „Kommunikation rund um die Pflege – Auf Augenhöhe mit Versicherungen und Behörden“ am Donnerstag, 23.11.2017, vermittelt praktisches und situationsbezogenes Wissen rund um die Kommunikation mit Versicherungen und Behörden.
    „Wenn Eltern für ihre Kinder entscheiden müssen“ – so lautet der Titel einer Abendveranstaltung am Donnerstag, 30.11.2017, um 19 Uhr. In der „Sprechstunde Ethik“ geht es um ethische Aspekte in der Pädiatrie: Was geschieht, wenn bei Therapieentscheidungen Kinder ihre Rechte auch gegen den Willen der Eltern behaupten möchten, oder sich Eltern in ihren Entscheidungen unsicher sind und auch einmal eine im Widerspruch zu der Vorstellung ihres Kindes stehende Position vertreten (müssen)?
    Die neue Ausgabe unseres HPH-Magazins „inpuncto.“ können Sie hier lesen. Sie trägt den Titel: „Visionen leben - Was es heißt, die Welt zu verändern“. > mehr erfahren
    Unser Newsletter informiert Sie über neue Projekte und Veranstaltungen des ZEFOG. Wenn Sie ihn künftig erhalten möchten, schreiben Sie uns eine Mail an newsletter@zefog.de.
  • Die Ludwigshafener Ethische Rundschau

    Ludwigshafener-Ethische-Rundschau Wir bringen kluge Köpfe zusammen – und Thesen und Themen auf den Punkt. Die Ludwigshafener Ethische Rundschau hält Sie bei ethischen Fragestellungen im Gesundheitssektor auf dem Laufenden. Hier erfahren Sie mehr.  
  • Nachrichten

     
    Hier finden Sie alle Nachrichten des ZEFOG und die Newsletter. >> mehr erfahren
  • Kontakt

    zefog_logo_kontakt ZEFOG
    im Heinrich Pesch Haus
    Frankenthaler Straße 229
    67059 Ludwigshafen
    Telefon: +49 621 5999-0
    Telefax: +49 621 517225
    E-Mail: info@zefog.de
    Internet: www.zefog.de