Unterbrechung am Mittag

Ein Focusing-basiertes Angebot für Frauen

Unterbrechen am Mittag: Freiraum entfalten

Eine Auszeit am Mittag, nur für Frauen – das bietet das Heinrich Pesch Haus ab sofort bis zu den Sommerferien an. Die Online-Veranstaltung findet donnerstags von 12 Uhr bis 12.30 Uhr statt und beginnt am 20. Mai. Der Einstieg ist jederzeit möglich.

Einen Raum öffnen, der frei ist – nur für mich. Es gibt nichts zu tun. Wahrnehmen, was sich in mir bewegt. Die vielen Gedanken zur Ruhe kommen lassen, die Gefühle befrieden. Durchatmen und aufatmen. Konzentriert und gelassen, absichtslos und vertrauend Zeit für mich finden. Im Augenblick die Kraft und das Gleichgewicht zwischen Innen- und Außenwelt finden.

Referentinnen im Wechsel
Julia Haardt, Juristin, Personalerin mit langjähriger Berufserfahrung, Mediatorin, Gestalt-Systemischer Management-Coach, Körpersprachetrainerin und Focusing-Beraterin/Ausbilderin

Ulrike Gentner, Dipl. Theologin / Dipl. Pädagogin, Direktorin Bildung im HPH, Kath. Akademie Rhein-Neckar, Trainerin u.a. für Leadership und Persönlichkeitsbildung, Coach und Autorin zu Bildung und Spiritualität

Kontakt & Information:
E-Mail: kaufmann@hph.kirche.org / Tel. 0621/ 5999-152

Organisatorische Hinweise

Die Veranstaltung findet online statt. Anmeldeschluss ist jeweils ein Tag vor der Veranstaltung bis 16 Uhr. Der Zugangslink zur Videokonferenzplattform MS-Teams wird zeitnah vor der Veranstaltung per E-Mail verschickt.

Kostenbeitrag frei

Donnerstags, ab 20. Mai 2021, 12 bis 12.30 Uhr – der Einstieg ist jederzeit möglich:

> Anmeldung zum 20.05.2021

> Anmeldung zum 27.05.2021

> Anmeldung zum 10.06.2021

> Anmeldung zum 24.06.2021

> Anmeldung zum 08.07.2021

>Anmeldung zum 15.07.2021

>Anmeldung zum 29.07.2021

  • Aktuelles

    Unsere Reihe "Frauen und Gesundheit" läuft wieder. Der nächste Vortrag findet am Montag, 28. September 2022 statt. Es geht es um Frauengesundheit in Krisenzeiten und das Phänomen Mental Load. >>mehr erfahren
    Ein neuer Kurs „Ethikberater*in im Gesundheitswesen“, zertifiziert durch die Bezirksärztekammer der Pfalz, startet am 13.10.2022. Es sind keine Plätze mehr frei, aber wir nehmen Sie gerne auf unsere Warteliste! Weitere Informationen finden Sie hier.
    Mit der Akademie für Frauen haben wir eine neue Säule in unserem Bildungsangebot. Sie leistet einen Beitrag, um Geschlechtergerechtigkeit im Alltag, im Beruf und in der Gesellschaft zu fördern und zu fordern.   >>mehr erfahren
    Bereits zum vierten Mal in Folge ist das Heinrich Pesch Hotel jetzt vom KodexGuide.de (Deutscher Fachverlag GmbH) als empfehlenswertes Seminarhotel für Veranstaltungen der Pharma- und Medizintechnikbranche ausgezeichnet worden. >>mehr erfahren
    Hintergründe und Berichte über unsere Fortbildungen und Veranstaltungen lesen Sie auf der Seite „Einblicke“.  
     
  • Newsletter

    Unser Newsletter informiert Sie über neue Projekte und Veranstaltungen des ZEFOG.  Hier finden Sie die früheren Ausgaben unseres Newsletters und die Möglichkeit, sich anzumelden. >> mehr erfahren
  • Kontakt

    zefog_logo_kontakt ZEFOG
    im Heinrich Pesch Haus
    Frankenthaler Straße 229
    67059 Ludwigshafen
    Telefon: +49 621 5999-0
    Telefax: +49 621 517225
    E-Mail: info@zefog.de
    Internet: www.zefog.de