Ethikberatung im Gesundheitswesen K2 Kompaktkurs – Entsprechend dem AEM Curriculum

Wann

12. September 2024 - 13. September 2024    
10:00 - 17:00

Buchungen

Wo

Heinrich Pesch Haus – Katholische Akademie Rhein-Neckar
Frankenthalerstraße 229, Ludwigshafen, 67059

Themenbereich

Um die Ethikarbeit in einer Einrichtung des Gesundheitswesens oder in der ambulanten Versorgung koordinieren zu können, braucht es entsprechend dem Curriculum der Akademie für Ethik in der Medizin (AEM) folgende Qualifikationen und Kompetenzen, die den Teilnehmer*innen im K2 Kompaktkurs vermittelt werden:

Kompetenzstufe 2: Qualifikationen
Die Koordinator*in für Ethikberatung ist qualifiziert, Leitungsaufgaben im Rahmen der Ethikberatung, wie z.B. die eigenständige und eigenverantwortliche Koordination der verschiedenen Aufgaben der Ethikberatung (Ethik-Fallberatung, Ethik-Leitlinien, Ethik-Fortbildung), zu übernehmen. Die Person trägt die Verantwortung für die Qualitätssicherung und Evaluation von Ethikberatung in der Organisation und wirkt durch Austausch und Vernetzung mit anderen Koordinator*innen für Ethikberatung an der Weiterentwicklung der Qualität von Ethikberatung auf Einrichtungs-, Trägerebene und/oder regionaler Ebene mit.

Kompetenzstufe 2: Kompetenzen
Die Koordinator*in  für Ethikberatung besitzt vertiefte Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten in den Bereichen Ethik, Organisation und Beratung und ist befähigt, Methoden der Qualitätssicherung und Evaluation von Ethikberatung anzuwenden.

Referierende:
Prof. Dr. med. Carola Seifart, Ärztin und Medizinethikerin, Vorsitzende des Klinischen Ethikkomitees am Universitätsklinikum Marburg, Trainerin für Ethikberatung im Gesundheitswesen(AEM)
Dr. Timo Sauer M.A., Krankenpfleger, Medizinethiker und Philosoph, Trainer für Ethikberatung im Gesundheitswesen(AEM)


Termine:
Do.  12.09.2024, 10.00 – 18.00 Uhr bis
Fr.  13.09.2024,  9.00 – 17.00 Uhr

und

Do. 10.10.2024, 10.00 – 18.00 Uhr bis
Fr. 11.10.2024, 9.00 – 17.00 Uhr

Kostenbeitrag: 945 € (inkl. Verpflegung, Kursmaterialien und AEM Zertifizierungsgebühr),
Abendessen/Übernachtung/Frühstück kann zum Preis von 80 € pro Nacht hinzugebucht werden.

Anmeldung und Service:
Beate Fendel ■ Tel. 0621 5999 – 175
E-Mail:

Weitere Informationen finden Sie in der Ausschreibung.

Buchungen

Tickets

Registration Information

Booking Summary

1
x Standard-Ticket
0,00 €
Gesamtpreis
0,00 €